Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 06:30 - 10:30 Uhr
Mo, Di, Do, Fr: 15:30 - 18:00 Uhr
Sa: 06:30 - 12:00 Uhr

Hintergrund

Zur Entstehung des Dorfladens

Ein lebendiges Dorf braucht ein aktives Zentrum. Nachdem Ende 2017 die Bäckerei Wieland schloss, entstand sehr bald der Wunsch nach einer neuen Einkaufsmöglichkeit zur Grundversorgung und damit nach einem festen Ort im Dorf, an dem man sich einfach trifft und schwätzen kann.

Es bildete sich eine Initiativgruppe, die mit Volker Hahn aus Franken einen erfahrenen Berater fand. Durch das Engagement vieler Reichentäler Bürger, der Unterstützung durch die örtlichen Vereine und der Stadtverwaltung sowie durch Fördergelder aus dem Leader+ Programm nahm das Projekt "Unser Dorfladen Reichental" immer konkretere Formen an.

Innenansicht während des Umbaus
Innenansicht während des Umbaus

Mit dem leerstehenden Sparkassengebäude wurde ein geeignetes Objekt in zentraler Lage gefunden, es wurden Bau- und Kostenpläne erstellt, eine Fragebogenaktion zur Bedarfsermittlung durchgeführt, rechtliche Fragen geklärt, viele Stunden gebaut, Lieferanten gesucht, die Innenausstattung besorgt und Mitarbeiter gefunden.

Pause während der Umbauarbeiten
Pause während der Umbauarbeiten. Es gab noch viele weitere Helfer.

Doch bis zur Eröffnung sollte es länger dauern als zunächst angenommen. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer und regionaler Handwerker, die dem Umbau des Gebäudes Priorität einräumten, war die eigentliche Bauzeit einerseits überschaubar. Andererseits führte die Einhaltung der Förderrichtlinien und die Prozedur einer Unternehmensgründung mit vielen Gesellschaftern zu einem gemächlicheren Tempo.

Am 25. September 2019 wird Unser Dorfladen Reichental eröffnet. Die Zukunft des Unternehmens liegt nun in der Hand der Kunden. Die vielen Unterstützer und Mitarbeiter, die die Eröffnung des Dorfladens erst möglich gemacht haben, haben gezeigt, was eine aktive Dorfgemeinschaft leisten kann. Jetzt kann jeder von uns durch die Wahl seiner Einkaufsstätte die Vision eines lebendigen Dorfes weiterhin wahr werden lassen.